NEXTGeneration.social – Bald geht es weiter!

Das kommende Angebot

Der nächste Programmdurchlauf startet im September 2021. Interessiert? Dann melde dich hier!

Noch Fragen?

Wer kann an NEXTGeneration.social teilnehmen?

Jede*r Interessierte in der Altersgruppe zwischen 16 und 25 Jahren.

Welche technischen Voraussetzungen müssen für eine Teilnahme gegeben sein?

Die Onlineveranstaltungen finden als Videokonferenzen mit Zoom statt. Teilnehmer*innen erhalten einen Zugangslink und können über einen Browser mit PC/Laptop oder Tablet teilnehmen.

Was kostet die Teilnahme?

Der Zugang zu dem Programm ist für die Teilnehmer*innen kostenfrei. NEXTGeneration.social wird mit unseren Förderpartner*innen möglich gemacht und von der Patriotischen Gesellschaft getragen.

Ich interessiere mich als Unternehmen oder Stiftung für eine Förderpartnerschaft. An wen kann ich mich wenden?

» Wenden Sie sich gerne an Elke Sank.

Wie werden die teilnehmenden sozialen Institutionen ausgewählt?

Die teilnehmenden sozialen Institutionen sind der Patriotischen Gesellschaft alle persönlich bekannt. Sie arbeiten u.a. bereits seit vielen Jahren im Programm SeitenWechsel mit.

Wann erhalte ich ein Teilnahmezertifikat?

Alle Teilnehmer*innen, die bis zum Abschlussworkshop und an mindestens vier von sechs Veranstaltungen mit den sozialen Einrichtungen teilgenommen haben, erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Wir freuen uns auf den Kontakt mit euch!

Das NEXTGeneration.social-Team ist für alle Fragen jederzeit erreichbar.

  • Elke Sank
    Programmentwicklung | ​ Moderation | ​ Förderpartnerschaften
  • Constanze Sigl
    Programmentwicklung | ​ Moderation | ​ Förderpartnerschaften
  • Nina Carstensen
    Online-Redaktion | ​ Social Media | ​ Organisation